STP-patch
0
Operation: Training for all RSS
Spare-Time-Pilots - Air Tasking Order

Go to Planing Tool   Go to ATO   Go to Help   Print this Site  Download Mission   Go to Statistic

 
Data
Mission Type: Training
Author: Roadrunner
Date / Time: 01.03.2009 / 20:00 GMT+1    [GMT: 19:00]
Server: N / A
TS Server: N / A
Battelfield: Balkan
Simulation: See notes
Notes: see additional information


Task: Training
Mission duration: N / A
ToT:
Primary TGT: see additional information
Secondary TGT: see additional information
Alternate Airbase: Roma Urbe
Loadout changeable: Yes
Start: Taxi

Flights
Training 4 x F-16C-52 CCIP Cowboy 1 TO: Push: ToT: Guidogna
Training 4 x F-16C-52 CCIP Fury 1 TO: Push: ToT: Guidogna


Checked in Pilots: 5 of 8
 
Pkg: 635 Training Cowboy 1-1   Armadillo
Pkg: 635 Training Cowboy 1-2   Lohmac
Pkg: 635 Training Cowboy 1-3   Gustav
Pkg: 635 Training Cowboy 1-4   Ailer
 
Pkg: 3848 Training Fury 1-1   Timmae
Pkg: 3848 Training Fury 1-2  
Pkg: 3848 Training Fury 1-3  
Pkg: 3848 Training Fury 1-4  

Additional Information
Diese Trainings Mission kann jeder für sich selber alleine oder mit wem er will fliegen.

In dieser Trainings Mission sind ein Tanker und ein Awacs im Norden von Guidogna verfügbar.

In der östlichen Box (Trainingsgebiet) finden sich eine Underground Factory, eine Refinary, eine Airbase, Brücke, SA-3, SA-6, AAA, Tank-Batallion und ein Scud-Batallion.

In der südöstlichen Box sind je 2 Tanker, Frachter und Patrullienboote.

Luftbedrohnungen sind keine vorhanden.

Notiz:
Die jeweiligen Wegpunkte Nr. 4 dürfen frei auf ein Ziel gelegt werden, der Rest ist so zu belassen wie sie sind. Die Bewaffnung muss für jedes Training so geladen werden wie ihr sie benötigt.

Über den Editor könnt ihr die Luftabwehr entfernen. In der TE selbst könnt ihr auf beiden Seiten noch Flüge hinzufügen, auf blauer Seite stehen Geschwader für B-52, AV-8B, EA-6B, F-18C, F15 Strike Eagle, Tornados etc. zur Verfügung, auf roter Seiten sind AN-24, Mig-29, Su-27, Su-25 Verfügbar, die aber nur starten, wenn ihr sie Tasked.

Zweck:
Die TE bietet im Grunde alles was man zum Training braucht, Bodenziele, Luftabwehr, unterirdische Anlagen, Seeziele, und bei Bedarf feindliche Jäger.

Tip:
Verlegt beim einfügen neuer Flights einfach die Startzeit der beiden Trainingsflüge vor, damit bleiben die Killboxen auf der Map bestehen, wenn ihr die Flüge in der ATO anzeigt.

Viel Spaß damit :-)

In der Download Datei sind zwei Versionen, eine mit und eine ohne Luftabwehr im Trainingsgebiet.

Download Mission File

pic 1
pic 2
pic 3
pic 4
top top © Roadrunner49th and Quasar49th | Want to say thanks? mail mail
Valid HTML 4.0 Transitional CSS ist valide!